Navigation

16-9-ausderregionfuerdieregion-transparent-960x540

Das Zuger Original

Die Zuger Kirschtorte aus dem Hause Treichler gibt es neu in der Migros Luzern zu kaufen. Das seit 1915 fest in der Stadt Zug verankerte Traditionsunternehmen gilt als Erfinderhaus der Spezialität.

2160x1215-adr-zuger-kirschtorte-muster

Echtes Handwerk: Urs Loppacher krönt die Zuger Kirschtorte mit dem typischen Muster.

Ein Dessert, das über 100 Jahre alt ist, da muss was dran sein – und was drin. Was macht die Original Kirschtorte so einzigartig? «Der Kirsch natürlich», meint Konditormeister Urs Loppacher lachend, «Den muss man spüren». Denn nur bester Zuger Kirsch AOP wird für das Original verwendet. «Am liebsten trinke ich einen feinen Espresso zur Torte», erzählt der Konditormeister.

Er muss es schliesslich wissen – Urs Loppacher, arbeitet bereits 30 Jahre in der Backstube der Konditorei Treichler und leitet ein fünfköpfiges Team. In der bescheidenen Backstube werden die Kirschtorten alle von Hand hergestellt. Lärmende Maschinen oder Fliessbänder gibt es hier keine, stattdessen wird in Ruhe, voll konzentriert und routiniert jeder Schritt mit handwerklichem Geschick ausgeführt.

 

2160x1215-adr-zuger-kirschtorte-puderzucker

Fluffig, cremig, fein

Die erste und anspruchsvollste Aufgabe ist das Backen eines luftigen Biskuits, der anschliessend mit dem Kirschlikör getränkt wird. Dann werden Japonaisboden und Biskuitmasse zusammengesetzt und mit der typisch rosafarbenen Creme bestrichen. Jetzt fehlen noch die gehobelten Mandeln drumherum und das Bestäuben mit Puderzucker. Als Abschluss wird mit dem Messer das charakteristische Rautenmuster in den Puderschnee gezeichnet. Und fertig ist das Meisterwerk!

Entdecken Sie weitere Produkte aus der Zentralschweiz

adr-nuesslisalat-boog_2100x1181px

Nüsslisalat aus dem Buuregarte

bio-ingwer-huber_2100x1181px (2)

Bio Ingwer aus Ballwil

2160x1215-suesskartoffel1

Süsskartoffeln aus Inwil und Rottenschwil

adr-alpschweine_1920x1080

Alp-Schweinefleisch aus der Zentralschweiz